Dipl.-Ing., Dipl.-Päd. Volker Grotensohn

Erfolgreich präsentieren – Prüfung bestehen!

In Ihrer IHK-Prüfung erwarten Sie in der Regel so genannte Situationsaufgaben. Situationsaufgaben werden an konkreten, betrieblichen Problemstellungen orientiert und so gestellt, dass mehrere Wissensgebiete zusammen abgeprüft werden.

Die Situationsaufgaben werden überwiegen schriftlich geprüft, aber auch zwingend einmal mit einer mündlichen Prüfungssituation. Die besondere Herausforderung der mündlichen Situationsaufgabe besteht für Sie darin, die Problemstellung fachlich richtig zu lösen, die Ergebnisse überzeugend zu präsentieren und sich anschließend den Rückfragen aus dem Prüfungsausschuss zu stellen.

Mit einer speziell darauf abgestimmten Prüfungsvorbereitung sorgen wir dafür, dass Sie sich das notwendige Handwerkszeug erarbeiten, um mit Ihrer Präsentation erfolgreich informieren und überzeugen zu können.

Sie lernen, wie Sie durch einen ausgefeilten, inhaltlichen Aufbau und gekonntes Präsentationsverhalten Erfolg in Ihrer mündlichen Prüfungssituation haben werden. Eine gute Präsentation ist nämlich immer der professionelle Einstieg in das situative Fachgespräch im Handlungsbereich "Führung und Personal". Dies ist wiederum die Grundlage für die anschließende Befragung durch den Prüfungsausschuss.

Dipl.-Ing., Dipl.-Päd. Volker Grotensohn

25 Jahre Meisterprüfungsausschuss-Tätigkeit
Sachverständiger in vielen Berufs-Neuordnungs-Verfahren (Metall, Elektrotechnik, Mechatronik)
Trainer in Kommunikationstechniken, Moderationstechniken, Präsentationstechniken